Eine Ära geht zu Ende.

Andreas Wahler

Puppenspieler seit 1972 - Maskenfrau Theofine seit 2009

Am Montag, dem 26. Sept. 2022 – 10.00 Uhr werde ich meine letzte Vorstellung mit dem Kasper Andy im Kindergarten St. Jakobus in Hünfeld geben. In diesem Kindergarten konnte ich dann genau vor 50 Jahren, im Jahre 1972, mein Debüt als Puppenspieler feiern. Die damalige Leiterin hat ihr Kommen zur Abschlussvorstellung zugesagt. Danach werde ich meine komplette Theatertätigkeit an den „berühmten Nagel“ hängen.

Ganz herzlich bedanke ich mich bei mich bei Kindergarten- und Schulleitungen. Bei Fachschulen für Sozialpädagogik. Bei Jugendämtern. Bei Einrichtungen für Menschen mit Handicap. Bei allen Veranstaltern, die mich für Stadt- und Familienfeste, und auch für kommerzielle Events gebucht haben. Bei den vielen Besuchern, die meine öffentlichen Veranstaltungen in Simmershausen, Kleinsassen und in Fulda besucht haben. Ohne meine treuen Besucher, die inzwischen in zweiter Generation meine Vorstellungen besuchen, und die vielen Einladungen in alle Welt hätte ich nicht 50 Jahre meine Theaterspiele zeigen können. Meine Engagements haben mich durch ganz Deutschland gebracht. International war ich für Erwachsene mit der Solomarionette „Elisabeth, der strickenden Großmutter“ und als „Maskenfrau Theofine“ unter anderem in Wien, Luzern, Barcelona, Sydney, Reykjavik, San Francisco unterwegs.

Ganz, ganz herzlichen Dank an Alle, die mich gebucht haben, meine Vorstellungen besuchten und mich in welcher Art auch immer, unterstützt haben. Herzlichen Dank! Ich denke, solange die Besucher meiner Vorstellungen meinen, Du bist wohl verrückt aufzuhören, ist das für mich ein gutes Zeichen. Wenn erst gemunkelt wird: „Jetzt kommt der immer noch“, ist es zu spät für einen „würdigen“ Abschluss.

Der einzige Wermutstropfen besteht darin, dass ich leider keinen Nachfolger gefunden habe. Ich werde in kein „Loch“ fallen. In den vergangenen beiden Jahren konnte ich schon mal üben, ohne „mein Publikum“ zu leben.

Liebe Grüße
Andreas Wahler

Andreas Wahler - Friedenstraße 14 - 36137 Großenlüder | Telefon 0 66 48/91 91 12 | info@andreas-wahler.com